Canton de Lucerne (LU)

31/10/2017

Wiederinbetriebnahme einer 400-jährigen Glocke und gelungene Restaurierung

 

18/02/2022

Eine im Jahr 2011 verstorbene Dame bedachte in ihrem Testament die ref. Teilkirchgemeinde Rigi Südseite mit einem grosszügigen Legat von Fr. 100'000.00. Es beinhaltete allerdings die Bedingung, dass dieses Geld für den Guss einer dritten Glocke für die ref. Kirche Weggis zu verwenden sei.